VITA


SUSANNE BENTZIEN

SCHAUSPIELERIN UND INTERNATIONALER SCHAUSPIELCOACH

Dozentin für Schauspiel, Sprache und Stimmbildung

LEHRINSTITUT FÜR SCHAUSPIEL, STIMMTRAINING UND SPRECHEN

Schauspiel -und Sprachcoach, Stimmtraining

Jahrgang 1958

Sprachen:
Englisch, Französisch, Italienisch

Fachbezogene Ausbildungen:

  • 1976-81 Hochschule der Künste Berlin, Max-Reinhardt-Seminar
  • 1990: Studium in Kunst-und Ausdruckstherapie am Lesley College in Zürich

Fortbildungen:

  • Linklater Voicetraining zur Befreiung der individuellen Stimme "Freing the Natural Voice"
  • Stimmbildung,Stimmtraining
  • Sprecherziehung
  • Strasbergtraining mit Walter Lott u.a.
  • Grotowski-Training mit Zygmund Mollick
  • Workshops mit Living Theater, Augusto Boal, Elsa Wolliaston, Andre Gregory, Luc Bondy, Achim Freier, Martin Häupl
  • Seminar Pen-Arts mit John Martin, London
  • Kunst- und Ausdrucks-Therapie (Lesley College Graduate School Zürich)

Trendworkshops

  • Lachyoga

Fachbezogene Tätigkeiten seit 1996:

  • Dozentin an der ""Bayerischen Theaterakademie" für "Theater und Schule"
  • Dozentin für Schauspiel am "Schauspiel München", Schauspielunterricht
  • Dozentin am "Museumspädagogischen Institut München"
  • Dozentin Theater und Schauspiel an der "VHS-München"

Auslandsaufenthalt 2004-2013 wegen Lehrtätigkeit in Zürich:

  • Lehrbeauftragte für Schauspiel , Stimmbildung und Sprache an der "Europäischen Filmschauspielschule "in Zürich, Schauspielunterricht
  • Dozentin für Theater an der "Musikschule Konservatorium Zürich"
  • Dozentin für Schauspiel und Sprache, szenisches Spiel an der "Stage Academy of Switzerland",
  • Inszenierung diverser Text- und Theaterprojekte
  • Internationaler Schauspielcoach und Sprachcoach für SängerInnen, SchauspielerInnen, Managment, Privatpersonen
  • Rhetorikkurse in Zürich und Basel,München

Fachbezogene Tätigkeiten seit 2013:

  • Lehrinstitut Schauspiel, Stimmtraining und Sprechen
  • Referentin für Sprachkurse und Stimmtraining am Pädagogischen Institut in München und Nürnberg
  • Dozentin für Theater: Akademie für Erwachsenenbildung, VHS München u.a. Bildungsinstitute
  • Dozentin für Sprache und Stimmbildung: Bayerischer Volkshochschulverband
  • Internationaler Schauspielcoach, Dozentin für Sprache- und Stimmbildung für Schauspieler und Sänger
  • Schauspieltraining und Theater: Seminarhaus Buchenried
  • Schauspielworhshops, Theaterworkshops
  • Managmenttraining
  • Managment Janine Guldener, Fotografie
  • Lesungen, Hörfunk, Tätigkeit als Sprecherin
  • Schauspielunterricht München,Stimmtraining München
  • Schauspielerin für Film, Fernsehen und Theater

Theater u.a. :

  • 1982 Ruhrfestspiele Recklinghausen
  • 1983 Theater Essen
  • 1984-1991 Schauspielhaus Zürich:
  • Produktionen u.a. :
    "KAFFEEHAUS", Regie: Jiri Menzel
    "NACKTER WAHNSINN", Regie: Otto Sander/ Peter Fitz
    "MASS FÜR MASS", Regie: Arie Zinger
    "FIGARO LÄSST SICH SCHEIDEN", Regie: Fred Berndt
    "BUNBURY", Regie: Gerd Klingenberg
  • 1991 Komödie Düsseldorf
  • 1992 Staatstheater Stuttgart
    "KING LEAR", Regie: Jürgen Bosse
  • 1993 Festspiele Ettlingen

Lesungen:

  • 2015 "Babette`s Fest" von Tanja Blixen: Allegro Pianoforti, München sowie im Centro in Lanzarote
  • 2013 "Tschechow: Erzählungen", Zürich
    "Babette`s Fest: Tanja Blixen", München und Zürich
    "Eine Frage der Schuld: Sofja Tolstaja", München
    "Die Kreutzersonate: Leo Tolstoi", Max-Joseph Saal
    Residenz München mit Michael Leslie: Klavier und Andrea Gajic: Violine
  • 2011 "Brecht Ruth Berlau ", Sogar Theater, Zürich
  • 2007 "Mein ferner, lieber Mensch" Anton Tschechow", München
  • 2006 ""Bertold Brecht-Lesung"", Palma de Mallorca
  • 2001 "Arnold Schönberg", Geprächskonzert, Gasteig München
  • 2000 "Afrika-Lesung", Berlin, München:
  • 1999 " Brecht u. Berlau", Brecht-Haus in Buckow
  • 1995 "Der Mann ohne Eigenschaften", Robert Musil, Schloss Bad Freienwalde
    "Laut und Luise", Jandl Abend in Münche mit Michael Leslie, KLavier