STIMMTRAINING      STIMMBILDUNG     ARBEIT AN DER STIMME   STIMMTRAINING MÜNCHEN

 

"Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt. " Ludwig Wittgenstein

Neben meiner Arbeit als Schauspielerin und Schauspielcoach arbeite ich seit 20 Jahren als Dozentin für Stimmbildung, Sprache und Atemtechnik, als Sprachcoach und Stimmtrainerin , leite Seminare und gebe Einzel- und Gruppenunterricht.

 

Unsere Stimme ist der unmittelbare Ausdruck unserer Persönlichkeitund das hörbare Ergebnis des augenblicklichen Zusammenspiels von Atem, Körperhaltung, Muskeltonus und seelischer Verfassung. Dabei ist der Klang unserer Stimme ist entscheidend. Beim Sprechen macht der eigentliche Wortinhalt nur 7 Prozent aus, 55% der durch Sprache vermittelten Inhalte werden über äussere Erscheinung, Gestik, Mimik und Klang der Stimme eines Menschen übertragen.

         Inhalte meiner Arbeit an der Stimme sind u.a. :

  • Spezifische Atem- und Körperarbeit zur Erreichung einer kraftvollen, tragenden resonanzreichen Stimme
  • Optimierung von Stimmumfang, Stimmklang, Volumen und Dynamik
  • Stimmbildung: Training zur Befreiung der individuellen natürlichen Stimme nach Kristin Linklater      
  • Training der Zwerchfellflexibilität
  • Auflösung von körperlichen und seelischen Blockaden, die uns am freien Ausdruck hindern
  • Stimmtraining: Entwicklung und Stärkung der Stimmkraft, Stimmbildung
  • Artikulationstraining (Sprecherziehung) für eine prägnante und verständliche Sprache
  • Gezieltes Sprechtraining
  • Hochdeutscher Sprachunterricht, Sprechtraining und Lautungskorrektur für Dialektsprechende und Fremdsprachige
  • Regeln der deutschen Hochlautung, Phonetische Interferenzen mit verschiedenen Fremdsprachengruppen
  • Sprachcoaching für Deutsches Lied für fremdsprachige SängerInnen

      Stimmtraining nach der Methode von Kristin Linklater:       www.linklater.eu

Die spielerisch aufeinander aufbauenden Übungen des Linklater-Trainings befreien die Stimme und lösen Blockaden in Körper und Atem. Sie befähigen die Stimme, ein großes Spektrum von Emotionen wie Gedanken auszudrücken und belastbarer zu werden. Dies wird ergänzt durch Sprachübungen zur Verbesserung der Artikulation, Körperwahrnehmungs-, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen. Vorstellungskraft und Fantasie werden geweckt .Das Ziel ist ein freier stimmlicher Ausdruck, der in direktem Kontakt mit den Gefühlen steht und eine kraftvolle, resonanzreiche Stimme

  • Optimierung der sprecherischen Wirkung (Rhetorik) für Ihre Rede und Ihren Vortrag:
  • Lernen von rhetorischen Fertigkeiten wie Vortragskunst, Textanalyse, Gliederung und Dynamik des überzeugenden Sprechens, Verbesserung von Raumverhalten und Zuhörerbezug
  • Sprachtraining, Sprechtraining
  • Atemtechnik, Atemübungen, Entspannungstechniken.
  • Körpersprache und Ausdruck
  • Souveräner Umgang mit Lampenfieber und Stresssituationen
  • Vortragscoaching, Redekunst
  • Stimmbildung
  • Phonetik, Lautbildung
  • Verbesserung der individuellen sprecherischen Grundlagen
  • Sprache, vor allem im Schauspiel: Die Texte sollen nie als vorgezeichnete Erfüllungsnotwendigkeit betrachtet werden, sondern als Ergebnis einer inneren Situation
  • Text -und Rollenarbeit sowie Coaching für Vorsprechen- und Aufnahmeprüfungen
  • Monologarbeit (klassische und moderne Monologe 

Für SchauspielerInnen und SängerInnen:

  • In der Stimmbildung wird die Stimme als Ausdruck der Persönlichkeit gesehen und entsprechend geschult. Spezifische
  • Funktionen( u.a. die Atmung), Finden der physiologischen Sprechstimmlage, werden auch einzeln geübt, aber immer wieder in den
  • ganzheitlichen Zusammenhang der Kommunikation gestellt.
  • Stimmbildung nach der Linklatermethode: Die konsequenten, spielerisch aufeinander aufbauenden Übungen des Linklater-Trainings zur Befreiung der Stimme lösen Blockaden in Körper und Atem. Die Übungen befähigen die Stimme, ein großes
  • Spektrum von Emotionen und Gedanken auszudrücken und belastbarer zu werden.

              

s.auch: www.schauspiel-stimmtraining.de/sprachcoach

          www.schauspiel-stimmtraining.de/schauspielcoach

 

           

 

 Flyer:

             

Download flyer-schauspiel-sprache.pdf